Aktuelles

Hier erfahren Sie alles über die aktuellen Angebote in unserem Bereich Kunst Aktiv.

>>> Offenen Kunst- und Druckwerkstatt für Kinder und Jugendliche von März bis Juli 2022 im Kunsthaus Salzwedel

(Schulferien und Feiertage u.a. ausgenommen)

Eintritt frei >> Anmeldung erforderlich

Ab 1. März öffnet die Druckwerkstatt des Kunsthauses wieder Ihre Türen und möchte ein Labor der Utopien werden. Kinder- und Jugendliche sind eingeladen sich auf die Spurensuche zu begeben. Woher kommt das Wort Utopie? Wie kann ich utopisch denken? Wie sähe eine besonders utopische Welt aus?

Zweimal wöchentlich ist die Werkstatt des Kunsthauses geöffnet. Dienstags und donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr stehen den jungen Teilnehmer*innen studierte Künstler, Illustratorinnen und Bühnenbildernerinnen zur Seite, die bis zu den Sommerferien die Druckwerkstatt betreuen. Siebdruck, Holz- und Linolschnitt sowie der große Fundus an Buchstaben warten auf viele Ideen und werden sukzessive erlernt. Farben, Pinsel, Scheren, Sprühdosen, Pappe verwandeln die Einfälle in Collagen und Skulpturen, Logos und Pictogramme, Großformatige Drucke, Fahnen und Malereien, Zeitmaschinen, Collagen und bislang völlig unbekannte Dinge, die dann beim Kunstfestival Wagen und Winnen im September dem staunenden Publikum gezeigt werden.

Die Druckwerkstatt des Kunsthauses ist für den außerschulischen Bereich für Kinder und Jugendliche kostenfrei und wird über das Förderprogramm des Bundes „Kultur macht stark“, „Künste öffnen Welten“ gefördert. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt und die Förderung endet im Sommer. Bitte verbindliche An- und Abmeldung an druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com bis spätestens 12 Uhr des jeweiligen Werkstatttages.

>>> Tag der Druckkunst im Kunsthaus Salzwedel am 15.03.2022

Di, 15.03.22 15 - 18 Uhr Offene Druckwerkstatt für Kinder und Jugendliche, Vorstellung der künstlerischen Drucktechniken Buchdruck, Tiefdruck und Hochdruck

Am 15. März 2018 wurden die traditionellen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen. Ein Tag zum Feiern! Mit mehr als 300 Veranstaltungen werden bundesweit an diesem Tag und in der Woche davor und danach unterschiedliche Formen der Druckkunst präsentiert: in Ausstellungen, offenen Werkstätten und Ateliers, Workshops, Vorträgen, Diskussionen und Buchvorstellungen. Sie zeigen, wie lebendig dieses Kulturerbe ist. Alle Veranstaltungen sind im Internet auf der Seite des BBK (Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler) unter Tag der Druckkunst aufgelistet. Auch die Druckwerkstatt des Kunsthaus Salzwedel feiert den Tag der Druckkunst. Am Dienstag, den 15.03.22 können sich Kinder und Jugendliche von 15 - 18 Uhr in den künstlerischen Drucktechniken Buchdruck, Tiefdruck und Hochdruck probieren

>>> Druckwerkstatt am Sa, den 19.03.22, 14 - 18 Uhr: Schaudrucken Lithografie in der Druckwerkstatt des Kunsthauses

Erste Gehversuche zur Lithografie, dem Steindruck, möchte das Werkstatt-Team am Samstag, den 19.03.22 machen und lädt alle großen und kleinen Schaulustigen zwischen 14 und 18 Uhr zum Fachsimpeln, Klugschnacken und staunen ein. Die Lithografie ist ideal für spontanes und experimentelles Arbeiten, da man mit ihr, im Unterschied zu vielen anderen Drucktechniken, malerisch und expressiv auf dem Stein arbeiten kann. Das Grundprinzip beruht darauf, dass Fett und Wasser sich abstossen und der feinporige Kalkschiefer (Lithografiestein) sowohl Wasser als auch Fett leicht aufnehmen kann.

Der Steindruck basiert auf einer Erfindung von Alois Senefelder aus dem Jahre 1798.

Bis um 1930 war die Lithografie eine sehr häufig verwendete Technik. Danach wurde sie sukzessive vom Offsetdruck abgelöst und wird heute nur noch im Kunstbereich eingesetzt. Dort hat sie eine lange Tradition, denn viele berühmte Künstler, darunter Goya, Daumier, Toulouse-Lautrec, Chagall, Picasso, aber auch legendäre Plakatgestalter wie der Franzose Chéret, die Schweizer Mangold, Stoecklin und Leupin wählten dieses Verfahren.

In der druckgrafische Dauerausstellung des Kunsthauses BROKEN BRUSHES werden Werke von Künstlern wie Max Beckmann, Lovis Corinth, Otto Dix, Lyonel Feininger, George Grosz u.v.a. gezeigt. Diese kann nach Anmeldung unter info@kunsthaus-salzwedel.com gern besichtigt werden.

>>> Druckwerkstatt: Ab 26.11.2021 - Besuch nur für feste Gruppen nach Terminabsprache

Auch die Druckwerkstatt passt ihre Angebote der aktuellen Situation an und setzt bis auf weiteres die offenen Werkstatt-Termine für Kinder und Jugendliche aus. Das betrifft auch die angekündigten Adventstermine mit dem Ziel, nicht zu viele Kinder und Jugendliche verschiedener Schulen miteinander zu vermischen. Stattdessen können feste Gruppen zwischen 6 und 12 Teilnehmer*innen aus Schulen, Horts und anderen Einrichtungen unter den dort geltenden Hygieneregeln in die Druckwerkstatt kommen. Unter fachkundiger Anleitung werden Weihnachtskarten, Geschenkpapier oder Buchprojekte mit Holzbuchstaben, eigenen Motiven und historischen Handdruckmaschinen umgesetzt. Die Nutzung der Druckwerkstatt des Kunsthauses ist für den außerschulischen Bereich für Kinder und Jugendliche kostenfrei und wird über das Förderprogramm des Bundes "Kultur macht stark" gefördert. Hierunter zählen bis Februar auch Hortgruppen. Schulklassen können Unterrichtsbereiche in die Druckwerkstatt verlegen und das Angebot für Lehrplaninhalte aber auch für freie kreative Experimente nutzen. Neben der aktiven Auseinandersetzung mit den Drucktechniken Holz- und Linolschnitt, sowie Radierung bietet die Buchdruckwerkstatt mit einer großen Sammlung von Holzbuchstaben gerade für Leseanfänger*innen eine gute Gelegenheit Wörter und Texte zu begreifen.

Informationen zu Terminabsprachen und Werkstattmiete sind unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com erhältlich.

>>> 18.11.2021: Adventsdruckerei - jeden Sonntag im Advent!

In der Adventsdruckerei wird es weihnachtlich. Hier können die Kinder- und Jugendlichen an jedem Adventssonntag ihre Weihnachtsprojekte drucken und gestalten und bekommen spannende Anregungen. Das Angebot ist kostenfrei und findet am 28.11./ 05.12./ 12.12. und 19.12. zwischen 12-18 Uhr statt. Die Macher*innen der Druckwerkstatt freuen sich auf viele Weihnachtswichtel! Anmeldung unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com!

Die Offene Kunst- und Druckwerkstatt des Kunsthauses wird gefördert durch das Bundesförderprogramm "Kultur macht stark" des Bundesministerium für Bildung und Forschung.

>>> 20.10.2021: Neues aus der Kunst- und Druckwerkstatt des Kunsthauses Salzwedel

Mitte dieses Jahres haben wir nach fünfmonatiger, Corona bedingter Pause zaghaft den Betrieb der Druckwerkstatt wieder aufgenommen. Es sprach sich schnell unter den Kindern und Jugendlichen herum und wir haben uns gefreut, viele bekannte und auch neue begeisterte Gesichter zu sehen. Endlich konnten wir wieder dem klebrigen Geräusch beim Auswalzen der Farbe lauschen, die skurrilen Falten im Topf der Buchdruckfarbe bestaunen, erwartungsvoll Hände voller Holzbuchstaben setzen und allerlei schöne Wort- und Bildkreationen erschaffen.

Regelmäßige Nachmittagsangebote

Auch im November/Dezember planen wir regelmäßige Angebote. Kinder und Jugendliche können immer dienstags und donnerstags kostenfrei in die Offene Kunst- und Druckwerkstatt des Kunsthauses kommen und ihre Projekte unter künstlerischer Anleitung verfolgen. Karten drucken, Bücher binden, Drucktechniken erlernen, an der Staffelei malen, ein gemeinsames Kalenderprojekt fertig stellen... Hier sind die Kinder und Jugendlichen federführend mit ihren Ideen und Vorstellungen. Eine Voranmeldung unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com ist wünschenswert aber nicht Pflicht.

DIY Siebdruckworkshop in den Herbstferien

In den Herbstferien wird es einen DIY Siebdruckworkshop geben. Der Workshop richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren und ist so angelegt, dass mit einfachsten Mitteln ein persönliches Starterset für den Siebdruck gebaut wird, mit dem die Teilnehmer*innen später ganz einfach zu Hause weiterdrucken können. Aus einem Holzrahmen und Gardinenstoff wird ein persönlicher Siebdruckrahmen gefertigt. Die Druckmotive werden aus Folien geschnitten und später auf Stoffbeutel, T-Shirts und Stoffe gedruckt. Das Material und die Stoffbeutel werden gestellt. T-Shirts und Stoffreste bitte selbst mitbringen! Mo, 25.10. - Fr, 29.10.2021 zwischen 15-18 Uhr. Der Workshop ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl pro Tag ist auf 12 Kinder begrenzt. Voranmeldung per Mail unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com

Adventsdruckerei im Kunsthaus

In der Adventsdruckerei wird es weihnachtlich. Hier können die Kinder- und Jugendlichen an jedem Adventssonntag ihre Weihnachtsprojekte drucken und gestalten und bekommen spannende Anregungen. Das Angebot ist kostenfrei und findet am 28.11./ 05.12./ 12.12. und 19.12. zwischen 12-18 Uhr statt. Die Macher*innen der Druckwerkstatt freuen sich auf viele Weihnachtswichtel!

Die Offene Kunst- und Druckwerkstatt des Kunsthauses wird gefördert durch das Bundesförderprogramm "Kultur macht stark" des Bundesministerium für Bildung und Forschung.

>>> Fortsetzung der offenen Kunst- und Druckwerkstatt kostenfrei für Kinder und Jugendliche ab dem 17.06.2021

Ab Donnerstag den 17.06. wird es im Kellergeschoss des Kunsthauses Salzwedel wieder bunt zugehen. Kinder und Jugendliche haben dann wieder die Möglichkeit, donnerstags nach der Schule in die Kunst- und Druckwerkstatt des Kunsthauses zu kommen. Zwischen 15 und 18 Uhr können sie sich unter fachkundiger Anleitung an alten Handpressen versuchen, die große Sammlung an Buchstaben, Zahlen und Motivstempeln nutzen, eigene Druckmotive schnitzen, frei beim Malen, Zeichnen und Collagieren experimentieren. Das Angebot ist kostenfrei. Die Kinder und Jugendlichen bringen ihre Ideen auf Postkarten, Kalender und Poster und können über einen längeren Zeitraum eigene Projekte verfolgen. Mit einer kleinen Ausstellungen zum Kunstfestival Wagen und Winnen am 2. Septemberwochenende, wollen wir die Ergebnisse mit Freunden und Familie feiern. Mitmachen kann jede und jeder zwischen 6 und 18 Jahren mit Lust am kreativen Gestalten. Erwachsene Helfer, die ehrenamtlich beim Vor- und Nachbereiten sowie bei der Durchführung unterstützen möchten, sind herzlich willkommen und können sich beim Kunsthaus melden. In den Sommerferien können sich die Kinder- und Jugendlichen noch intensiver ihren Themen widmen. Geschichten und Gedichte schreiben, selber illustrieren, vielleicht sogar ein eigenes Buch binden. Gemeinsam großformatige Bilder für die Ausstellung gestalten. Die Kunst- und Druckwerkstatt ist vom 26.07. - 30.07. , sowie vom 02.08. - 06.08. täglich von 15 - 18 Ihr geöffnet. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Angeboten auf 12 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist daher empfehlenswert. Kontakt: Anne Buch, druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com oder telefonisch unter 03901 3022 777. Das Projekt "Offene Kunst- und Druckwerkstatt für Kinder und Jugendliche" wird im Programm "Künste öffnen Welten" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Bündnispartner für die offenen Kunst- und Druckwerkstatt sind neben der Kunststiftung Salzwedel die Lessingganztagsschule und das Mehrgenerationenhaus Salzwedel.

>>> Seit September 2020 besitzt das Kunsthaus Salzwedel auch eine mobile Druckwerkstatt!

Anne Klier, Freiwillige im Bereich Kultur 2019/2020, hat die Möglichkeit einer Förderung der Bundesvereinigung für kulturelle Kinder und Jugendbildung (BKJ) genutzt und zusammen mit dem Kunsthaus-Team ein Konzept erstellt und umgesetzt. So können wir nun mit einem Lastenrad, bepackt mit Schriften, Druckmaschinen, Farben und Walzen innerhalb von Salzwedel zu Straßenfesten, Schulen, Kitas und andere Veranstaltungen kommen, um das Thema künstlerische Drucktechnik, bei Bedarf ergänzt im Kontext der Dauerausstellung BROKEN BRUSHES, aktiv erlebbar zu machen. Weitere Informationen vermitteln wir Ihnen gern unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com

 
>>> Offene Kunst- und Druckwerkstatt bleibt als Bildungsangebot vorerst geöffnet!

Da laut der Corona-Verordnung vom 30. Oktober 2020 von Sachsen-Anhalt weiterhin Angebote der offenen Kinder-und Jugendarbeit möglich sind, halten wir auch das kostenfreie Angebot der "Offenen Kunst- und Druckwerkstatt" im Kunsthaus Salzwedel für die Kinder und Jugendlichen weiter aufrecht. Dabei werden wir unter Einhaltung der bisherigen Hygieneregeln zusätzlich bei den Teilnehmer*Innen Fieber messen. Trotz dieser leicht einschränkenden Maßnahmen, freuen wir uns mit den Kindern und Jugendlichen weiter zu werkeln, zu drucken und uns kreativ auszuleben. Die Druckwerkstatt befindet sich im Kellergeschoss des Kunsthauses und ist am Dienstag von 13.30 Uhr- 16.30 Uhr und am Donnerstag von 15 - 18 Uhr geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist wünschenswert. Wir freuen uns auf Euch! Auch Schulen und Kitas können von der Druckwerkstatt profitieren und mit Gruppen ins Kunsthaus kommen. Neben Führungen zu der spannenden druckgrafischen Ausstellung von Katrin Magens "Monstera Monkey Mask", können auch Schulklassen und Kitas Workshops im Rahmen ihrer Unterrichtszeit durchführen. Anmeldungen und Informationen zu den Nutzungskonditionen gibt es unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com

>>> Offene Kunst- und Druckwerkstatt im Kunsthaus Salzwedel - für Kinder und Jugendliche, kostenfrei

Jeden Dienstag und Donnerstag können Kinder und Jugendliche kostenfrei ins Kunsthaus kommen und sich unter Anleitung an den alten Handpressen versuchen, die große Sammlung an Buchstaben, Zahlen und Motivstempeln nutzen, eigene Druckmotive schnitzen, mit Siebdruck Textilien bedrucken oder frei beim Malen, Zeichnen und Collagieren experimentieren. Sie können ihre Ideen auf Postkarten, T-Shirts, Beutel, Kalender und Poster bringen und über einen längeren Zeitraum eigene Projekte verfolgen.

Die Kurse finden zweimal wöchentlich statt. Am Dienstag von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und am Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Durch die aktuell geltenden Hygienevorschriften in Atelier und Werkstatt, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist empfehlenswert. Vor allem beim ersten Besuch benötigen wir die Einverständniserklärung der Eltern. Anmeldungen bitte an Anne Buch unter druckwerkstatt@kunsthaus-salzwedel.com oder telefonisch unter 03901 3022 777.

Dieses Projekt wird im Programm "Künste öffnen Welten" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Die Förderung ist zunächst auf dieses Jahr begrenzt und wird bei Erfolg weiter geführt. Bündnispartner für die offene Kunst- und Druckwerkstatt sind neben der Kunststiftung Salzwedel die Lessingschule und das Mehrgenerationenhaus. Mitmachen kann Jede und Jeder zwischen 6 und 18 Jahren mit Lust am kreativen Gestalten. Erwachsene ehrenamtliche Helfer, die beim Vor- und Nachbereiten sowie bei der Durchführung unterstützen möchten, können gern Kontakt mit der Kunststiftung aufnehmen.

 

 

>>>> Flyer zur Druckwerkstatt

Information

Ausstellungen:

Di- So, 14- 17 Uhr

Büro:
geschlossen vom
08.-12.08.2022

Restaurant:
Informationen unter
https://www.heimart-saw.de/

 



 

  

Kontakt

03901/ 3022 777

info(at)kunsthaus-salzwedel.com

Neuperverstraße 18,
29410 Salzwedel

Restaurant:
03901 3073 270
  


Führungen

Anfragen unter 03901/ 3022 777
oder per E-Mail an
info(at)kunsthaus-salzwedel.com