BROKEN BRUSHES

Als die Pinsel zerbrachen – deutsche Druckgraphik von 1894 bis 1945 aus der Sammlung Kopriva, Houston/ Texas

Dauerausstellung

Die Ausstellung BROKEN BRUSHES zeigt 79 Druckgraphiken deutscher
Expressionisten. Ab dem 17.01.2016 öffnet das Kunsthaus Salzwedel die Ausstellung
einer breiten Öffentlichkeit. Präsentiert werden Künstler wie Max Beckmann, Lovis
Corinth, Otto Dix, Max Pechstein, Lyonel Feininger, George Grosz, Erich Heckel,
Wassily Kandinsky, Paul Klee, Oskar Kokoschka, Käthe Kollwitz, Max Liebermann,
Franz Marc.

Neben ausdrucksstarken Farben in der Malerei ist es vor allem die Druckgraphik, die
die Kunst des Expressionismus bekannt gemacht hat. Die Aussagekraft von Form und
Linie zeigt sich nachdrücklich in den ausgestellten Lithographien, Holzschnitten,
Linolschnitten und Radierungen.

Durch die expressive Darstellung gesellschaftlicher, sozialer und politischer
Verhältnisse wichen die Künstler von den gültigen Normen und dem konventionellen
Kunstbetrieb ab. Allen Künstlern ist gemein, dass der Nationalsozialismus ihre
Lebenslinien unterbrach oder sogar endgültig zerbrach. Der gemeinsame
geschichtliche Hintergrund der Künstler ist das Motiv der Sammlung BROKEN
BRUSHES.

Mit der Ausstellung zeigt das Kunsthaus in Salzwedel bis zum Jahr 2023 Graphiken
aus der Sammlung des amerikanischen Kunsthändlers Gus Kopriva. Die
Kunststiftung Salzwedel dankt dem Ehepaar Gus und Sharon Kopriva, diese
Ausstellung erstrangiger Künstler in Salzwedel zu ermöglichen. Die Ausstellung
BROKEN BRUSHES gab den Anstoß, ein Kunsthaus in Salzwedel zu errichten. Das
Projekt markiert gleichsam den Beginn, das stadtbildprägende neogotische Gebäude
vor dem Verfall zu retten.

Führungen, Themenabende, Workshops und andere Veranstaltungen werden für die
langjährig angelegte Ausstellung konzipiert. Das Kunsthausteam arbeitet daran, den
Besuchern einen vielschichtigen Eindruck von der expressionistischen Kunst und ihrer
Zeit zu bieten.

Öffnungszeiten der Ausstellung BROKEN BRUSHES:
Täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr außer montags.
Jeden 1. Donnerstag im Monat von 14:00 bis 20:00 Uhr

Galerie

Dix
Dix
Kollwitz
Kollwitz

Informationen

nach Anmeldung unter info(at)kunsthaus-salzwedel.com oder 03901/ 3022 777

Eintrittspreis 4,00 €

Öffnungszeiten

Di - So, 14 - 17 Uhr
Jeden 1. Donnerstag im Monat:
14 - 20 Uhr

Die Ausstellungen sind vom
31.08.-02.09.2017
wegen CD-Aufnahmen
geschlossen!